Erstinformation gemäß § 15 Versicherungsvermittlungsverordnung (VersVermV)

Mit dem Gesetz zur Neuregelung des Versicherungsvermittlungsrechts hat der deutsche Gesetzgeber die Richtlinie 2002/92/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 09.12.2002 über Versicherungsvermittlung umgesetzt. Das Gesetz wurde am 22.12.2006 im Bundesgesetzblatt verkündet (BGBl. Teil 1 Nr. 63, 22. Dezember 2006, Seite 3232) und ist am 22. Mai 2007 in Kraft getreten.

In der separaten Verordnung über die Versicherungsvermittlung und –beratung (VersVermV), die am 11. Mai 2007 im Bundesrat beschlossen wurde, ist unter anderem auch die Informationspflicht der Versicherungsvermittler gegenüber Versicherungsnehmer geregelt. Dieser gesetzlichen Pflicht kommen wir mit dieser Informationsmitteilung gerne nach.

Eine novellierte Versicherungsvermittlungsverordnung (VersVermV) ist am 23. November durch den Bundesrat beschlossen am 19.12.2018 im Bundesgesetzblatt veröffentlicht worden. Durch die Änderungen in der VersVermV verschiebt sich jedoch die Norm. Mit Inkrafttreten der überarbeiteten Versicherungsvermittlungsverordnung ist die Erstinformation nunmehr in § 15 Versicherungsvermittlung geregelt. Wir halten es aus Transparenzgründen für sinnvoll, die Norm auch künftig zu nennen.

Unsere Formulierung lautet: „Erstinformation gemäß § 15 Versicherungsvermittlungsverordnung“

 

daum group versicherungsmakler® – Wir über uns
Seit mehr als 150 Jahren ragt die Unternehmensgeschichte der daum group versicherungsmakler® zurück.

Als Zusammenschluss aus einer langen Reihe von traditionsreichen Versicherungsmaklern beginnt die Historie 1868 mit der Gründung der Maklerfirma R. Aders, die im Jahr 1988 mit fünf weiteren Firmen – Adolf Meins, Kuno Bressous jr. & Co., J. Eckmann & Sohn, Ernst Rudschewski und Heinz-Georg Dancker – zur Hanse R. Aders GmbH Co. KG vereint wird.

1946 gründet Ernst von der Reith das gleichnamige Unternehmen Ernst von der Reith GmbH, welches in den 70er Jahren die Maklerfirma Flemming & Co. übernimmt. 1981 wird die Hanse Versicherungsvermittlungs GmbH ins Leben, die ausschließlich als Dienstleister für die Firma Philips agiert.

Zur Übernahme der Geschäftsanteile durch die Daum Assecuranz KG wurde die gesellschaftsrechtliche Fusion der Hanse Versicherungsvermittungs GmbH und Hanse R. Aders GmbH & Co. KG auf die Ernst von der Reith GmbH erforderlich, welche 2015 abgeschlossen wurde.

Aus diesen Maklerfirmen – Hanse R. Aders GmbH Co. KG, Ernst von der Reith GmbH, Hanse Versicherungsvermittlungs GmbH und Daum Assecuranz KG wächst die Einheit daum group versicherungsmakler©.

Mit Formwechsel der Kommanditgesellschaft als Ausgangsrechtsform in eine GmbH als Zielrechtsform wird die Daum Assecuranz GmbH mit Sitz in Hamburg geführt.

Im Oktober 2022 gehen die GLOBAL GRUPPE und die daum group versicherungsmakler®  eine strategische Partnerschaft ein. 

Die GLOBAL GRUPPE hat die Anteile der Daum Assecuranz GmbH und Ernst von der Reith GmbH übernommen. Die operative Unabhängigkeit beider Maklerhäuser soll gewahrt, die Synergieeffekte unter dem Markennamen der daum group versicherungsmakler® durch die Partnerschaft mit der Global Gruppe verstärkt werden.

Die Aktivitäten der daum group versicherungsmakler® werden dabei unverändert von den Geschäftsführern Jörg Daum und Sascha Wegener fortgeführt und koordiniert.

Unsere Unternehmensgruppe deckt sämtliche Leistungsbereiche als „externe“ Versicherungsabteilung unserer Kunden ab und greift allein in Deutschland mit über 800 Mio. EUR verwalteten Versicherungsbeiträgen auf die fachlichen Kompetenzen und Kapazitäten aller rund 550 Mitarbeitenden zurück.

An bundesweit 25 Standorten stehen regionale Ansprechpartner zur Verfügung. Als Mitglied der unisonSteadfast gehört unsere Unternehmensgruppe einer weltweiten Maklerallianz an, in der auf sechs Kontinenten in rund 140 Ländern über 22.000 Mitarbeitenden miteinander vernetzt werden.

Überdurchschnittlich qualifizierte Spezialisten erarbeiten individuelle, bedarfsgerechte und wirtschaftliche Problemlösungen zur Sicherung von Unternehmenszielen und auch persönlicher Belange. Ingenieure und Underwriter sowie Fachanwälte für Versicherungsrecht stehen für ein aktives technisches Risikomanagement und begleiten die Abwicklung von Groß- und Komplexschäden.

Als mittelständische und inhabergeführte Unternehmen sind wir persönlich für unsere Mandanten da. 

Die daum group versicherungsmakler® ist eine beim Deutschen Patent- und Markenamt eingetragene Wort-/Bildmarke (30 2014 043 575.6/36). Inhaber dieser Markenrechte ist Jörg Daum.

Daum Assecuranz GmbH Die Hauptaktivitäten der Daum Assecuranz GmbH sind auf die Versicherungsbelange unserer Mandanten aus dem nationalen und internationalen Gewerbe ausgearbeitet. Die Daum Assecuranz GmbH ist als Versicherungsmakler im Sinne des § 59 Versicherungsvertragsgesetzes – VVG tätig.

 

Erstinformation gemäß § 15 Versicherungsvermittlungsverordnung

Gesellschaft:
Daum Assecuranz GmbH Versicherungsmakler

Anschrift:
Neuer Wall 10 / Jungfernstieg, 20354 Hamburg

Geschäftsführer:
Jörg Daum, Sascha Wegener

Rechtsform der Gesellschaft:
Gesellschaft mit beschränkter Haftung seit 2022

Amtsgericht Hamburg:
HRB 177901

Internet:
www.daum-group.de

E-Mail:
service@daum-group.de

Zentrale Faxnummer:
040 5330767-20

Zentrale Telefonnummer:
040 5330767-0

Vermittlerregister:
Die vorstehend genannte Gesellschaft ist bei der zuständigen Behörde gemeldet und im Vermittlerregister eingetragen als Versicherungsmakler mit einer Erlaubnis nach § 34 d Abs. 1 der Gewerbeordnung

Registernummer:
D-H91L-VTA5C-10

Suchname:
Daum Assecuranz GmbH

Zuständige Erlaubnisbehörde:
Industrie- und Handelskammer Hamburg
Adolphsplatz 1
20457 Hamburg
www.hk24.de
Telefon: 040 36138138 
Telefax: 040 36138401
Email: service@hk24.de

Ernst von der Reith GmbH Die Hauptaktivitäten der Ernst von der Reith GmbH sind auf die Versicherungsbelange unserer Mandanten aus dem nationalen Gewerbe und Privat-Kunden ausgearbeitet. Die Ernst von der Reith GmbH ist als Versicherungsmakler im Sinne des § 59 Versicherungsvertragsgesetzes – VVG tätig

 

Erstinformation gemäß § 15 Versicherungsvermittlungsverordnung

Gesellschaft:
Ernst von der Reith GmbH Versicherungsmakler

Anschrift:
Neuer Wall 10 / Jungfernstieg, 20354 Hamburg

Geschäftsführer:
Jörg Daum, Sascha Wegener

Rechtsform der Gesellschaft:
Gesellschaft mit beschränkter Haftung seit 1946

Amtsgericht Hamburg:
HRB 172525

Internet:
www.daum-group.de

E-Mail:
service@daum-group.de

Zentrale Faxnummer:
040 5330767-20

Zentrale Telefonnummer:
040 5330767-0

Vermittlerregister:
Die vorstehend genannte Gesellschaft ist bei der zuständigen Behörde gemeldet und im Vermittlerregister eingetragen als Versicherungsmakler mit einer Erlaubnis nach § 34 d Abs. 1 der Gewerbeordnung

Registernummer:
D-R85Y-SVDMT-42

Suchname:
Ernst von der Reith GmbH

Zuständige Erlaubnisbehörde:
Industrie- und Handelskammer Hamburg
Adolphsplatz 1
20457 Hamburg
www.hk24.de
Telefon: 040 36138138 
Telefax: 040 36138401
Email: service@hk24.de

Vermittlerregister
Die Eintragung im Vermittlerregister kann überprüft werden bei: Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V., Breite Straße 29, 10178 Berlin, Telefon 0180 60 05 85 0, Fax 030 20 30 8 10 00, eMail infocenter@berlin.dihk.de, Internet www.dihk.de. Das Register ist außerdem einsehbar unter www.vermittlerregister.org und www.vermittlerregister.info

 

Vergütung
Als Versicherungsmakler bieten wir eine Beratung an. Die Vergütung – Courtage genannt – für unsere Beratungs-, Vermittlungs- und Betreuungstätigkeit trägt gewohnheitsrechtlich das Versicherungsunternehmen. Die Courtage ist Bestandteil der Versicherungsprämie. Hiervon Abweichendes muss ausdrücklich zwischen uns und dem Auftraggeber vereinbart werden. Insbesondere bei der Vermittlung von sogenannten Nettoprodukten wird in der Regel eine separate Vergütungsabrede vereinbart, die den Auftraggeber zur Zahlung der Vergütung verpflichtet. Nettoprodukte sind Produkte bei denen die Vermittlungsvergütung nicht in der Versicherungsprämie enthalten ist. Eine Vergütung in Form anderer Zuwendungen erhält unser Unternehmen nicht.

 

Beteiligung an Versicherungsunternehmen
Unsere Gesellschaften halten keine direkte oder indirekte Beteiligungen an den Stimmrechten oder am Kapital eines Versicherungsunternehmens.

Beteiligung am Versicherungsmakler
Umgekehrt hält kein Versicherungsunternehmen oder Mutterunternehmen eines Versicherungsunternehmens eine direkte oder indirekte Beteiligung an den Stimmrechten oder am Kapital unserer Unternehmen.

Informationen zu den Schlichtungsstellen gemäß § 214 VVG und zur Teilnahme am Streitbeilegungsverfahren gemäß § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz
Zur außergerichtlichen Streitbeilegung können untenstehende Schlichtungsstellen angerufen werden. Gemäß § 17 Abs. 4 der Versicherungsvermittlungsverordnung sind wir verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor folgenden Verbraucherschlichtungsstellen teilzunehmen:

Versicherungsombudsmann e.V., Postfach 08 06 32, 10006 Berlin, Telefon 0800 3696000, Fax 0800 3699000, eMail beschwerde@versicherungsombudsmann.de, Internet: www.versicherungsombudsmann.de

Ombudsmann Private Kranken- und Pflegeversicherung, Postfach 06 02 22, 10052 Berlin, Telefon 0800 2550444, Fax 030 20 45 89 31, Internet: www.pkv-ombudsmann.de

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 Verordnung über Online-Streitbeilegung in Ver­braucher­an­ge­le­gen­hei­ten (ODR-VO)
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, die Verbraucher unter https://webgate.ec.europa.eu/odr/main/ finden. Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für außergerichtliche Beilegung ihrer Streitigkeiten über vertragliche Verpflichtungen zu nutzen.

Beschwerdemanagement
Bei Beschwerden über unsere Tätigkeit wenden Sie sich gerne an unsere Beschwerdestelle: E-Mail: beschwerde@daum-group.de
Telefon: 040 5330767 0

Verordnung (EU) 2019/2088 vom 27.11.2019 über nachhaltigkeitsbezogene Offenlegungspflichten im Finanzdienstleistungssektor – Transparenzverordnung (TVO)

Nachhaltigkeit ist für uns ein wichtiges Thema!
Daher beraten wir unsere Kunden unter anderem auch zu nachhaltigen Kapitalanlagen bei den von uns vermittelten Produkten individuell und persönlich.

Aktuell können diese gut bei fondsgebundenen Produkten durch die Auswahl von ESG-konformen Investmentfonds dargestellt werden. Im Rahmen der individuellen Beratung weisen wir auf erkennbare Vor- bzw. Nachteile hin.

Bei sonstigen Versicherungsprodukten ist derzeit die Betrachtung der nachhaltigen Kapitalanlage im Hinblick auf deren Kapitalstock häufig noch nicht möglich.

Für die Vermittlung von nachhaltigen Kapitalanlagen erhalten wir – und vergüten – regelmäßig die gleichen Vergütungssätze wie für andere Kapitalanlagen auch.

Berufsrechtliche Regelungen
§ 34d Gewerbeordnung
§§ 59-68 VVG – Versicherungsvertragsgesetz
VersVermV – Versicherungsvermittlerverordnung (VV)

Die berufsrechtlichen Regelungen können über die vom Bundesministerium der Justiz und von der juris GmbH betriebene Homepage http://gesetze-im-internet.de eingesehen und abgerufen werden.

24. November 2022